Erklärung zu Hyperlinks

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – „Haftung für Links“ hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Deshalb erklären wir:
„Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links.“

Realisierung

Die Konzeption, Gestaltung und Programmierung der Website kinetic-fitness.de ist durch Bayram Yildiz erfolgt.

Impressum

Für die Inhalte der Website www.kinetic-fitness.de ist im Sinne
von §6 MDStV verantwortlich:

Kinetic is life
Bayram Yildiz
Erfstrasse 26
63927 Bürgstadt

Steuernummer 202/291/51003

AGB

1. Das Mitglied ist berechtigt die Einrichtung des KINETIC zu den offiziellen Öffnungszeiten zu nutzen. Die Öffnungszeiten werden durch Aushang bekanntgegeben.
2. Der Beitrag ist pünktlich jeweils am ersten eines Monats im Voraus zu entrichten. Der Beitrag ist auch dann regelmäßig bis zum Ablauf des Vertrages weiter zu bezahlen, wenn das
Mitglied die Leistungen des KINETIC nicht in Anspruch nimmt oder nehmen kann.
3. Sachbeschädigungen im KINETIC werden auf Kosten des Mitgliedes behoben, das diese bewirkt oder verursacht hat. Wer im groben Sinne gegen die Regeln des Anstandes
verstößt, erhält Hausverbot, wobei die Monatsbeiträge bis zum Ablauf des Vertrages weiter zu zahlen sind. Das Mitglied bestätigt mit seiner Unterschrift von seiner Kenntnisnahme der
Hausordnung.
4. Das KINETIC übernimmt keine Haftung für den Verlust oder die Beschädigung von mitgebrachter Kleidung oder Wertgegenständen sowie Bargeld. Bei Unfällen haftet das KINETIC im Rahmen seiner Haftpflichtversicherung. Bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit haftet das KINETIC grundsätzlich nicht.
5. Die Verlegung der Räumlichkeiten des KINETIC innerhalb des Stadtgebietes berechtigt das Mitglied nicht zur vorzeitigen Beendigung des Vertrages.. Der Vertrag bleibt auch gegenüber
einem Rechtsnachfolger des KINETIC bindend.
6. Kurzzeitige Erkrankungen des Mitgliedes entbinden nicht von den Verpflichtungen aus diesem Vertrag. Bei Krankheiten von mehr als einem Monat kann der Vertrag ruhen. Es können
nur komplette Monate als Vertragspause angerechnet werden. Der Vertrag verlängert sich jeweils um die Dauer, die der Vertrag geruht hat. Bei Vorliegen einer Dauererkrankung ist das Mitglied berechtigt, bei Vorlage einer fachärztlichen Bescheinigung, den Vertrag vorzeitig zu kündigen.
7. Der Vertrag ruht bei Einberufung zur Bundeswehr für die Dauer der Wehrpflicht und bei Eintreten einer Schwangerschaft für ein Jahr.
8. Adresse- und Bankdatenänderungen sind dem KINETIC unverzüglich mitzuteilen.
9. Wird es dem KINETIC aus Gründen höherer Gewalt unmöglich bestimmte Leistungen zu erbringen, so hat das Mitglied keinen Anspruch auf Schadenersatz.
10. Da die wirtschaftliche Führung des KINETIC nur möglich ist, wenn alle Mitglieder Ihren Zahlungsverpflichtungen pünktlich nachkommen, wird aufgrund des damit verbundenen Mehraufwandes an Personal- und Administrationskosten für jede notwendig gewordene Mahnung eine Gebühr in Höhe von EURO 20,- erhoben.
11. Die Mitgliedschaft ist frühestens zum Ende des ersten Vertragsjahres kündbar (siehe Beginn der Mitgliedschaft) und zwar mit einer Frist von einem Monat.
Erfolgt keine Kündigung verlängert sich der Vertrag jeweils um zwölf Monate. Die Kündigung muss dann ebenfalls mit einer Frist von einem Monat erfolgen. Eine Kündigung wird nur wirksam mit der Abgabe des bei Anmeldung aus-gehändigten Trainingsausweises.
12. Wird bei einem Umzug eine Entfernung von 30 km zum KINETIC überschritten, kann der Vertrag zum Monatsletzten aufgelöst werden.
13. Sollte der derzeit gültige Mehr-wertsteuersatz gesetzlich angehoben werden, so erhöhen sich auch die Beiträge dieses Vertrages entsprechend.
14. Das Mitglied hat die Möglichkeit innerhalb von 10 Tagen von diesem Vertrag zurückzutreten. Nimmt das Mitglied diese Rücktrittsrecht in Anspruch, so wird nur das erhaltene Service-Paket in Rechnung gestellt.
15. Sollten Teile diese Vertrages unwirksam werden oder sein, so bleiben die restlichen Bedingungen des Vertrages hiervon unberührt. Anstelle der unwirksam oder nichtigen Bedingungen treten dann die gesetzlichen Bestimmungen. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Bürgstadt.
16. Mündliche Nebenabreden zu diesem Vertrag werden nicht getroffen bzw. haben keinerlei gesetzliche Gültigkeit. Änderungen des Vertrages bedürfen der Schriftform.